Bereitstellen iPad

Folgendes amüsantes Erlebnis hat ich heute morgen.

Ich begann den Tag damit, die Diashow xyz.fms für das iPad bereitzustellen. FM verrichtete seinen Job während 3 Stunden 40 Minuten und teilte mir dann folgendes mit:

“xyz.mov” ist beschädigt und kann nicht geöffnet werden. Es empfiehlt sich, das Objekt in den Papierkorb zu bewegen.

Ich betätigte also die Taste ‘in den Papierkorb bewegen’, worauf mir FM sagte, das ginge nicht, ich solle es manuell versuchen.

Ich machte mich also auf die Suche nach xyz.mov und fand es nicht am vorgegebenen Speicherort, und auch sonst nirgends auf der Festplatte.
Es lag ganz friedlich im - Papierkorb.

Nun holte ich es interessehalber dort raus und versuchte, es per Doppelklick zu öffnen. Und siehe da, der Realplayer spielte die ganze Show einwandfrei bis zum Ende ab.

Es geschehen noch Zeichen und Wunder :slight_smile:

I have the same problem yesterday om my iMac,never happend to me in previous versions of PhtoMagico, after exporting the show to iTunes,i got the message the file is damaged youbshould move it to the trash,so i pressed the butto move to trash ,then i got the message ,cannot move to trash you should do it manually.Any one has an idea how to solve this problem? Thanks

Actually the first message “Can’t open the xyz.mov because it is damaged…” is coming from iTunes itself. After you confirmed the dialog with “yes, put it in the trash” the file gets moved to the trash by iTunes and FotoMagico don’t know about this. It expects the file at the original place and comes up with a new message saying “can’t find the xyz.mov file at its original place”. I can see that this is a bit confusing but it is hard to avoid.

The interesting part is: Why does iTunes refuse to play/import the xyz.mov file but the RealPlayer is playing it back anyways? If someone of you can reproduce this problem then we would like to get our hands on the xyz.mov file to see whats wrong with this file. Thanks!